Medienbildung für eine grüne und Gerechte Welt.

Medien in Grün meint Medien wie gewohnt nutzen und dabei nachhaltige Aspekte mitdenken. Ich bin der Überzeugung, dass verantwortungsvolles Handeln, Reflektieren und Nutzen digitaler Medien am besten durch Bildung inspiriert oder optimiert wird.

Jetzt Kontaktieren
1

Soziales

Medien kollaborativ nutzen: Gemeinwohlorientierung durch Open Source Plattformen und Anwendungen.
2

Ökologie

Im Jahr 2025 könnte der ökologische Fußabdruck der IT den des Autoverkehrs übersteigen.
3

Ökonomie

Rebound-Effekte zeigen einen gesteigerten Konsum
von Ressourcen durch Effizienzsteigerungen.

Grüne Medien, bunte Welt. Ich finde mit Ihnen ihren Weg, Medien wie gewohnt und nachhaltig zu nutzen.  

Meine Impulse für Ihre Arbeit

Medien in Grün bestärkt Sie und Ihre Schüler:innen, Wissen und Erfahrungen zum Thema Nachhaltige Digitalisierung zu sammeln und diese an Ihr soziales Umfeld weiterzugeben. Medien sind allgegenwärtig, aber ihre Strukturen und Systeme nicht immer direkt erkennbar oder bewusst. Medien wie gewohnt und nachhaltig zu nutzen, ist Ziel einer Auseinandersetzung in Form eines Medien in Grün Projekttag, einer Projektwoche, AG oder einem Angebot im Grünen Klassenzimmer. Es können Themen zu verschiedenen Aspekten von Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Datenschutz stattfinden: Buntes Smartphone, bunte Welt; Ökologischer Fuß- und Fingerabdruck; Rebound Effekte digitaler Technik; Digitale Innovation für eine nachhaltige Welt oder Leben 4.0.

Suchen Sie sich ein Thema und einen Bereich aus und schreiben Sie mir direkt eine E-Mail.

Workshops: alltagsintegriertes Bewusstsein für nachhaltige Medien fördern

Coaching: individuellen Herausforderungen begegnen

Fortbildungen: Für nachhaltige Medien Sensibilisieren

Raum für ihre WünschE

Impulsvorträge: ersten Input und Denkanstöße geben

Über mich

Mein Element ist das Wasser, dass mich 2017/2018 im während meines Medienpädagogikstudiums als ausgebildete Medien-gestalterin sogar auf ein Kreuzfahrtschiff lockte. Hier rückte das Thema Nachhaltigkeit für mich ins tägliche Erleben. Die Bits & Bäume Konferenz 2018 der TU Berlin prägte meine zukünftige Ausrichtung als Medienpädagogin und gab den Ansporn zur Gründung von Medien in Grün. Als freiberufliche Medien-pädagogin bin ich seit 2019 in Leipzig nebenberuflich tätig und genieße hier neben spannenden Projekten die Nähe und Vielzahl an Baggerseen zum Schwimmen und Kiten.

Aus- und Fortbildungen

  • 08.2021 — 10.2021 Fortbildung zum Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in Jugend- und Bildungsarbeit ǁ Cultures Interactive e.V. Berlin ǁ Qualifizierungskurs in 5 Modulen ǁ Wahrnehmen und Einschätzen von Gefährdungslagen, Situationsanalyse, Planung von Handlungsschritten, Selbstevaluation und Maßnahmen initiieren
  • 01.2020 — 04.2020 Fachausbildung zur Psychologischen NachhaltigkeitsCoachin ǁ Gemeinnützige Gesellschaft für Hochschulkultur und Hochschul-Change-Management (gGHH) n.e.V. Berlin ǁ Individualpsychologisch- und systemisches Coaching ǁ Lehr-, Lern- und Kommunikationskompetenzen, um nachhaltiges Handeln zu fördern
  • 10.2016 — 01.2020 Master of Arts, Kommunikations- und Medienwissenschaft ǁ Universität Leipzig ǁ Schwerpunkt Medienkompetenz und Aneignungsforschung ǁ Masterarbeit: „Ökologisches Medienverständnis von Jugendlichen in Bezug auf digitale Medien. Kollektive Orientierungsrahmen für eine medienökologische Kompetenz.“ 
  • 10.2010 — 09.2013 Bachelor of Arts, Medienkultur ǁ Bauhaus-Universität Weimar ǁ Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienökonomie ǁ Bachelorarbeit: „Von der Raute zum Hashtag. Bedeutungswandel eines Zeichens durch Social Media und Implikationen für die Kommunikation zwischen Marke und Kunden.“ 
  • 09.2007 — 12.2009 Ausbildung zur Mediengestalterin in Digital und Print ǁ Neumeister Werbeagentur GmbH, Erfurt ǁ Gestaltung von Printerzeugnissen, Eventorganisation und Umsetzung von Außenwerbung 
  • 08.2002 — 06.2007 Abitur ǁ Staatliches Friedrich-Schiller-Gymnasium, Weimar ǁ Medienschule mit mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausrichtung

Referenzen

  • 07.2022 Medien in Grün im Grünen Klassenzimmer der Landesgartenschau 2022 in Torgau ǁ Landesgartenschau gGmbH, Torgau ǁ Thema: Nachhaltige Digitalisierung
  • 09.2020 — 11.2021 Konzeption von Unterrichtsbeispielen für Bildung für nachhaltige Entwicklung ǁ Arche Nova, Dresden ǁ Thema: Gesundheit und Krankheit (SDG 3)
  • 11.2019 — 12.2019 Konzeption eines Erklärvideos für Multiplikator:innen ǁ Landesfilmdienst Sachsen e.V., Leipzig ǁ Thema: Einsatz von digitalen Medienim Peer-Learning Ansatz für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • 04.2019 — 10.2019 Workshopleiterin zum Thema Internetführerschein ǁ Landesfilmdienst Sachsen e.V., Leipzig ǁ 4-StündigeWorkshops mit Grundschulkindern
  • 01.2016 — 12.2016 Moderatorin des Seitenstark Chat ǁ Seitenstark e.V., Leipzig ǁ Prüfung der Beiträge auf kindgerechten Inhalt, Konfliktmanagement

Kontakt

E-Mail: digitale[ät]medien-in-gruen[Punkt]de